• Français
  • Deutsch
Bringen Sie Hoffnung und Hilfe zu der Notleidenden und Vergessenen
Der Genfer Kongress

Der Genfer Kongress

about-mission_whiteDer Genfer Kongress : Studium der öffentlichen Verwaltung für Führungskräfte

Der Genfer Kongress für eine weltoffene Verwaltung

Der Genfer Kongress für das Studium der öffentlichen Verwaltung für Führungskräfte (auf englisch: Geneva Institute for Leadership and Public Policy GILPP) wurde von Global Hope Network International im Jahre 2010 ins Leben gerufen.

Zielsetzung

Der Kongress hat zur Aufgabe, die Führungskräfte von Entwicklungsländern zu unterstützen, Freiheit und Wohlstand zu fördern und sie bei der nachhaltigen Transformation ihres Landes zu begleiten. Der intensive einwöchige Kurs findet in Genf statt. In praktischen und theoretischen Arbeitsgruppen werden Fragen der Oeffentlichen Verwaltung und der internationalen Beziehungen bearbeitet.

 

Curriculum

GILPP ist ein integraler Kursus, der Fragen der Nachhaltigen Entwicklung behandelt, um Antworten auf weltweite Herausforderungen zu finden, insbesondere auf den vier strategischen Gebieten:

  • Führungskapazität – Durch Einfluss verwalten
  • Wirtschaft – Globalisierung und Führung
  • Oeffentlichkeitsarbeit – das Prinzip der good governance
  • Kultur – Weltsicht und kulturelle Modelle
[/su_list]

Methodologie

GHNI lädt weltoffene und einflussreiche Entscheidungsträger afrikanischer und asiatischer Länder und des Mittleren Ostens zur Teilnahme am Kongress ein, insbesondere solche von Ländern in denen GHNI bereits präsent ist, und unsere Partner.

Die Teilnehmer arbeiten in Seminaren an mehreren Problemkreisen zur Oeffentlichen Verwaltung, deren gemeinsamer Nenner in der Suche von nachhaltigen Lösungen zur überwindung ländlicher Armut besteht. Unsere Redner sind anerkannte Fachkräfte aus verschiedenen Disziplinen.

Die Seminare erlauben den Führungskräften ein besseres Verständnis der Oeffentlichen Verwaltung, auf der Grundlage der Ziele und Werte des Instituts, sowie die strategischen Kenntnisse und notwendigen Abläufe für die Umsetzung einer solchen Politik.

Unsere Resultate
  • Unsere Führungskräfte kehren mit neuen Ideen für Wandel, Oeffentliche Politik und Entwicklungsstrategien nach Hause.
  • Kontaktpflege mit anderen Teilnehmern
  • Zugang zu einer Datenbank mit Modellgesetzen, Führungsmodellen und Ressourcen zur Umsetzung in der öffentlichen Verwaltung.
  • Individuelle Beratung durch unsere Mitarbeiter und der Redner während des Kongresses
  • Beratungsmissionen von GHNI in den betroffenen Ländern.
Der Genfer Kongress

Die Reaktionen der Teilnehmer

„Meine Priorität für das nächste Jahr wir es sein, auf der Grundlage von TCD einen landesweiten strategischen Plan zu entwickeln, um die Armut zu überwinden“ Ein Minister aus Süd-Ost –Asien, 2014

Wir werden diese Ausbildung nützen, um eine Koalition für den Frieden in unserem Lande zu bilden“ Parteiführer aus einem arabischen Land, 2014

Ich werde eine Konferenz mit den Rednern von GHNI organisieren, damit sie Landwirte ausbilden, um die Armut in ihren Dörfern zu überwinden“ Wirtschaftswissenschaftler einer ostasiatischen Universität, 2014

Diese Konferenz war das Paradies auf Erden“ Politiker aus dem Horn von Afrika, 2014

Für weitere Auskünfte über den nächsten Kongress, wenden Sie sich bitte an uns.