• Français
  • Deutsch
Bringen Sie Hoffnung und Hilfe zu der Notleidenden und Vergessenen

Zyklon Mora

 
Der Zyklon Mora hat riesige Überschwemmungen verursacht, gefolgt von Schlammlawinen; mindestens zweihundert Menschen wurden in Banglasdesh und Sri Lanka getötet, Tausende mussten fliehen.
zyclon mora

Unser GHNI-Team vor Ort ist bereits im Einsatz.

Wollen Sie uns helfen ?

Dringend werden benötigt: Nahrungsmittel, Trinkwasser (Filter), trockene Kleidung, Unterkünfte. Spendengelder dahin zu senden, wo diese Artikel möglichst ortsnah eingekauft werden können, hilft der lokalen Wirtschaft, der Katastrophe zu widerstehen.

 

Ich mache eine Spende von

zyclonmora2

  • CHF 50 Ein Überlebenspaket mit Nahrung, Wasser, überlebensnotwendigen Dingen für die Familie.
  • CHF 100 Zwei Überlebenspakete
  • CHF 400 Unterstand (solides Zelt)
  • CHF 1000 Umfassende Hilfeleistung

 

 

Es ist sinnvoll, heute noch eine Spende für den Einsatz von GHNI in Bangladesh und Sri Lanka zu leisten !

 

 

Wenn Sie spenden möchten, nutzen Sie bitte folgenden Link

in Euros zu GHNI France/Espoir Mondial

 

in CHF zu GHNI Switzerland

 


Grenzbewohner, falls Sie in Frankreich Ihren Steuersitz haben, dann weisen wir sie darauf hin, dass GHNI als gemeinnützige Vereinigung anerkannt ist; Ihre Spenden können somit zu 66% steuerlich abgesetzt werden, laut Artikel 200 und 238bis des Allgemeinen Steuergesetzes (Code Général des Impots).